Frankfurt am Main

Die ca. 25 km entfernte Mainmetropole ist wohl die Stadt mit den extremsten Widersprüchen, die sich in drei Sehenswertesten Plätzen widerspiegelt.



1. Die Altstadt

Mit dem Kaiserdom (St. Bartholomäus) und seinen Archäologischen Garten am Fuß des Schirn Museums, die wechselnde Kunstausstellungen beherbergt. Der angrenzende Römerberg ist der zentrale Platz der Altstadt, mit Rathaus und Nikolaikirche, bekannt von zahlreichen Empfängen unserer deutschen Nationalmannschaften. Die Verbindung zwischen dem Römer und der Innenstadt bildet zuerst die bekannte Paulskirche (1789-1833) auf dem Paulsplatz mit seinen zahlreichen Cafes. Von hier aus kann man das Shoppingzentrum, mit der Zeil, den vielen kleinen Strassen mit Boutiquen und Sehenswürdigkeiten wie Goethehaus, Liebfrauenkirche oder Hauptwache erreichen. Auf der Einkaufsmeile kann man zwischen zahlreichen Geschäften, sowie der neu gestalteten Fußgängerzone oder den Einkaufsgallerien My-Zeil (mit der längsten Rolltreppe Europas) der Zeil Gallerie mit den Aussichtsrestaurants auswählen.



Gastrotipp

Vapiano - italienisches Selbstbedienungsrestaurant
Goetheplatz 1-3, Tel.: 069-92887888
ideal zwischen der Nobeleinkaufstrasse Goethestrasse und dem neu gestalteten Rossmarkt gelegen

Cafe Hauptwache - Cafe Restaurant und Bar internationale Küche
An der Hauptwache 1 Tel.: 069-21998627

Mutter Ernst - hessische Spezialitäten
Alte Rothofstr. 12 Tel.: 069-283822
frankfurterischer kann man nicht essen.


2. Mainufer und Mainbrücken

Sehr attraktiv durch die Promenaden und dem Museumsufer mit den unzähligen Museen. Interessant sind auch die neu entstandenen Wohngebiete am Westhafen und Osthafen. Die Alte Brücke, als bedeutendstes Bauwerk der Stadt mit der Ausstellungshalle auf der Maininsel und der Eiserne Steg, als Fußgängerbrücke, verbindet Sachsenhausen und das Zentrum.



Gastrotipp

Biancalani Cucina - italienische Küche
Sachsenhausen, Walther-von Cronberg-Platz 7-9, Tel.: 096-68977615
schönes Ambiente und super Essen.

Gerbermühle - internationale Küche und herrlicher Biergarten
Gerbermühlstr. 108, Tel.: 069-68977790
Treffpunkt Goethes mit seiner Muse

Emma Metzler - internationale Küche
Sachsenhausen, Schaumainkai 17 Tel.: 069-61995906
Restaurant im Museum Emma Metzler


3. Wolkenkratzer

Frankfurt ist eine der wenigen Städte Europas, mit ausgeprägter Skyline. Besonders viele Hochhäuser stehen im sogenannten Bankenviertel. Seit den 50er Jahren entstanden hier Hochhäuser. Ab den 70ern auch Wolkenkratzer, mit über 150m Höhe .In den 90ern erreichte der Commerzbank Tower 259m. Zahlreiche weitere kamen noch hinzu. Im 21.Jahrhundert entstanden weitere Gebäude, darunter die 6 höchsten Gebäude Deutschlands, mit dem Opernturm und dem Tower 185 sind zur Zeit zwei weitere Wolkenkratzer im Bau. Das höchste Bauwerk ist der Europaturm ( 1978 ) mit 337,5m Höhe.